Home > Leistungen > Sanitär > Wasseraufbereitung

Weiches Wasser: Gut für Mensch und Leitungen

Mit einer Wasserenthärtungsanlage können Sie den natürlichen Härtegrad Ihres Wassers optimieren.

Weicheres Wasser bietet viele Vorteile:

  • Kalkablagerungen in den Leitungen und Warmwasserspeichern werden deutlich reduziert, und das spart Energie. Denn bereits 1 mm Kalkbelag auf der Heizschlange bedeutet bis zu 10 % mehr Energieaufwand.
  • Weniger Kalk bedeutet eine deutlich reduzierte Gefahr der Legionellen-Bildung. So schützt die Wasserenthärtung Ihre Gesundheit.
  • Die Lebensdauer der Geräte und Installationen in Bad und Küche wird deutlich verlängert. · Reparatur- und Wartungskosten werden reduziert.
  • Strahlende Armaturen, Gläser und Oberflächen sind mit schonender Reinigung und ohne großen Aufwand zu erreichen.

Wir informieren Sie gerne über die für Sie passende Lösung.

Weitere Informationen: